courtesy
Br. Norbert, Guardian, verabschiedet Br. Hesso, Klostersenior
Br. Norbert, Guardian, verabschiedet Br. Hesso, Klostersenior

Nach bald fünf Jahren Leben und Wirken im Kloster zum Mitleben in Rapperswil zieht Br. Hesso Hösli weiter ins Kapuzinerkloster Wil.

Guardian Br. Norbert Zelinka gibt dem wiffen Neunzigjährigen einiges mit auf den Weg. Nicht nur für Velotouren, sondern auch für den wachen Geist.

Br. Hesso feierte Gottesdienste im Kloster und auswärts. Vor allem diejenigen im Bürgerspital der Ortsbürger standen in seinem Pflichtenheft. An der Pforte war der kommunikative und belesene Bruder stets für einen Schwatz zu haben. Morgens lief der Klostersenior zur Post und nachmittags sah man ihn oft in der Veloausrüstung das Haus verlassen.

Br. Hesso einen guten Start in der Kapuzinergemeinschaft in Wil.