courtesy

Die Jungbürgerfeier, zu der die Stadt Rapperswil-Jona alle 18-jährigen Jugendlichen eingeladen hat, startete mit einem Apéro und einer kurzen Führung im Klostergarten.

Die jungen Frauen und Männer hatten die Möglichkeit mit den Stadträten in Kontakt zu kommen. Nach einem kurzen Besuch im Kloster verabschiedete sich die Gruppe wieder, um dem weiteren Programm dieses Abends zu folgen.