courtesy

Mit der Feier des Palmsonntages hat gestern die Karwoche ihren Anfang genommen.

Diese Woche gibt Gelegenheit im Blick auf Jesus den eigenen Leidens-, Lebens- und Auferstehungswegen nachzuempfinden. Die Künstlerin Margreth Ammann hat dazu in der Klosterkirche einen faszinierenden Bilderzyklus installiert. Die farbintensiven Bilder laden ein, den eigenen inneren Wandlungs- und Auferstehungswegen nachzugehen.