courtesy

Im Corona-Jahr 2020 ist  vieles anders, als wir uns gewohnt sind, so auch der Advent im Kapuzinerkloster.  Die Oase am Weihnachtsmarkt kann nicht stattfinden und so wird auch kein leuchtender Stern im Klostergarten entstehen.

Aus diesem Grund hat die Klostergemeinschaft beschlossen, einen Adventskalender im Innenhof bei der Kirche bereitzustellen. Br. Kletus, Sr. Rosmarie und Sr. Ursula haben  Texte zusammengetragen und so wird vom 1. Dezember an auf dem Klosterplatz bei der Kirche täglich ein neuer Impuls zu entdecken sein.

Die Bilder zeigen die Vorbereitungsarbeiten zum Adventskalender.