courtesy
Wo sind hier die Bänzen
Wo sind hier die Bänzen

Eine weisse Wolke weist den Weg in die Küche. Da wird gelacht und gebacken. Die Spannung ist hoch, bald kommt der Nikolaus auf Besuch. Da dürfen natürlich Grittibänzen und -greten nicht fehlen. Ursula Raschle und Paul Meier sowie Rosmarie Sieber (hier nicht im Bild) haben die Küche besetzt und formen, verzieren und backen mit feinstem Teig.

Am Nikolaus-Abend erscheint dann der Samichlaus und liest den Geschwistern die Leviten. Erstaunlicherweise kommen die Gäste sehr gut davon.

Bänzen-Solarium

Bänzen-Solarium

Dürfen wir auch gebräunt werden?

Dürfen wir auch gebräunt werden?

Mmm, sie riechen fein ...

Mmm, sie riechen fein …

Aufregung herrscht, unerwarteter Besuch ...

Aufregung herrscht, unerwarteter Besuch …

Ein Nikolaus kommt selten alleine!

Ein Nikolaus kommt selten alleine!

Hans-im-Glück? Der Bruder scheint nicht ganz glücklich zu sein.

Hans-im-Glück? Der Bruder scheint nicht ganz glücklich zu sein.

Rosmarie ist entgeistert! Wird ihre Mitschwester nun eingepackt?

Rosmarie ist entgeistert! Wird ihre Mitschwester nun eingepackt?

Nein, keine Angst. Ursula Raschle wurde seither im Kloster zum Mitleben in Rapperswil wieder gesehen.