courtesy
Ursula im Element
Ursula im Element

Das wichtigste am Voralpenexpress (Zug von St. Gallen nach Luzern) ist für Sr. Ursula Raschle die Haltestelle in Meggen. Vor ihrem Zuzug ins Kloster zum Mitleben in Rapperswil engagierte sie sich in Meggen für ein ähnliches Projekt und war sehr glücklich dabei. Im Juni wurde unsere Mitschwester vom Frauennetz Meggen besucht. Die Freude war gross. Br. Paul Meier erzählte den Frauen von seinen langjährigen Erfahrungen im Kloster Rapperswil und Br. Karl Flury wurde als Fotograf engagiert.

Ursula im Element

Ursula im Element

Idyllischer Ort

Idyllischer Ort

Frauennetz Meggen

Frauennetz Meggen