courtesy
Der Stern - das Werk vieler Menschen an der Oase.
Der Stern - das Werk vieler Menschen an der Oase.

Viel zu sehen, zu hören, zu riechen auch und ein Gedränge sowieso. Biegt man dann hinter dem Hotel Schwanen Richtung Endingerstrasse, wird man freundlich eingeladen eine Kerze in Empfang zu nehmen und damit besinnlich Richtung Kloster zu wandern.

Eine ganz andere Stimmung: Ruhig, meditativ. Das Kerzlein (in einem Jogurthbecher) wird am Abend zusammen mit vielen anderen Kerzen im Klostergarten einen grossen leuchtenden Stern bilden. Im Kloster selbst werden Spezialitäten feilgeboten und im warmen Säli ist Gelegenheit zum Gespräch bei Kaffee und Kuchen. In der Klosterkirche darf man Geschichten horchen, die einladen, sich auf Weihnachten vorzubereiten.

Dank vielen guten Engeln (freiwilligen Helferinnen und Helfern) aus dem Klosterkreis ist die Klosteroase am Christkindlimärt auch dieses Jahr wieder ein gefreutes Ereignis geworden.