courtesy
Konzentrierte Brüder
Konzentrierte Brüder

Das Kapuzinerkloster Rapperswil gehört zur Schweizerischen Kapuzinerprovinz, welche in sich demokratisch organisiert ist und in der Schweiz mehrere Klöster betreibt. Alle drei Jahre treffen sich gewählte Brüder im Sommer zum Provinzkapitel. Im Vorfeld organisiert jede der drei Sprachregionen ein Brüdertreffen. Dazu sind alle Brüder der betreffenden Sprachregion eingeladen. So fanden sich am 26. April einige Brüder im Kloster Luzern zu Informationen und Beratungen ein.

Auf dem ersten Bild sieht man vorne Br. Josef Dähler vom Kapuzinerkloster Brig; hinter ihm Br. Paul Meier vom Kloster zum Mitleben in Rapperswil.

Br. Beat Pfammatter erzählt den Brüder von seiner Reise zu den Kapuzinern in Indien.

Br. Beat Pfammatter erzählt den Brüder von seiner Reise zu den Kapuzinern in Indien.

Br. Damian Keller ist der Brüderverantwortliche der deutschsprachigen Region.

Br. Damian Keller ist der Brüderverantwortliche der deutschsprachigen Region.