courtesy

Entscheidungsseminar, 27. bis 31. Januar 2018

Entscheidung finden – entschieden leben: Es ist nicht so einfach, zu guten Entscheidungen zu finden. Dieses Seminar will Hilfestellung bei Entscheidungsprozessen geben und dazu ermutigen, sich auf Entscheidungsarbeit einzulassen.
Wir schöpfen aus dem Erfahrungsschatz von Gestalttherapie und Berufungs-Coaching, aber auch aus der Weisheit der christlichen Praxis, insbesondere der ignatianischen Unterscheidung.
Der Prozess der Einzelnen wird angeregt durch Impulse und durch den Austausch in der Gruppe. Kreative, erfahrungsbezogene Methoden und die Arbeit mit den Ressourcen ermutigen, den nächsten oder übernächsten Schritt zu entdecken auf dem Weg zum Original.

Kosten: Fr. 500.-. Information und Anmeldung bei Sr. Christine Zeis
c.zeis@gmx.de,            Ausschreibung

*****

Reise – Rietital, 9. bis 14. April 2018

Im Rietital liegen vier wichtige franziskanische Heiligtümer: Greccio (Menschwerden); Fonte Colombo (Gemeinschaftsstrukturen); La Foresta (Krankheit) und Poggio Bustone (Lebenskrise). Diese wollen wir vom 9.-14. April 2018 entdecken. Wir quartieren uns in der Stadt Rieti ein und besuchen die vier Orte, wandern durch wunderbare Gegenden und lassen uns von Franz von Assisi sowie den ersten Brüdern spirituell begeistern. Die Reise kostet um Fr. 1000.- und geht mit dem Zug via Rom ins Rietital. Die Teilnehmenden sollten fähig sein, täglich gut vier Stunden zu wandern.

Information und Anmeldung bei Br. Adrian Müller
adrian.mueller@kapuziner.org

*****

Spirituelles Wandern vom 15. bis 21. April 2018

Vom Kloster Rapperswil aus wandern wir sternförmig in die Umgebung. Sr. Ursula Raschle gibt unterwegs spirituelle Impulse. Br. Adrian Müller ist für den Weg verantwortlich. Übernachtet wird im Kloster zum Mitleben. Nach dem Morgenlob machen wir uns jeweils auf den Weg und kommen abends wieder ins Kloster zurück. Die Woche kostet Fr. 700.- und ist gedacht für geübte Wandernde, die gut vier Stunden laufen können. Tagesstruktur Spirituelles Wandern

Information und Anmeldung bei Sr. Ursula Raschle, raschleursula@gmail.com

*****

Meditationstage vom 18. bis 22. Juni 2018

Gut drei Tage ins Schweigen eintauchen und ab und zu gemeinsam Sitzen, das ist das Programm dieser Tage. Grundlage dazu ist die kapuzinische Kontemplation:

Die Kontemplation ist eine grundlegende Voraussetzung für unser Leben in Kirche und Welt. Sie ist gewissermassen ein Weg nach Innen zum ‚Ort des Herzens‘, der zugleich ‚Ort Gottes‘ ist. Sie ist – ganz allgemein gesprochen – ein Erahnen des Absoluten, das die ganze Wirklichkeit in einem neuen Licht erscheinen lässt. (Plenarrat von Garibaldi)

Kosten: Fr. 500.-. Information und Anmeldung bei Br. Adrian Müller
adrian.mueller@kapuziner.org           Flyer         Tagesplan

*****

Dem eigenen Leben auf die Spur kommen, 23. bis 29. Juni 2018

Selbsterfahrung und Meditation: Ein Urlaub für die Seele und eine Abenteuerreise nach innen.
Das Seminar bietet eine gute Mischung aus individuellem Prozess und gemeinsamem Unterwegssein, aus Austausch und Stille, aus Klosterkultur und Natur, aus gestalteter Zeit und freier Zeit…
Wir arbeiten am Vormittag in der Selbsterfahrung mit erfahrungsbezogenen, kreativen Methoden und nutzen die Ressourcen der Gruppe im Austausch untereinander. Grundlage ist die Gestalttherapie, die einen positiven und lösungsorientierten Ansatz hat und auf den achtsamen Kontakt mit sich selbst und mit den anderen setzt. In der Meditation können die Anregungen in Stille wirken; die Natur hilft, die eigene Wahrnehmung zu verfeinern. Alle Elemente zusammen unterstützen den persönlichen Prozess der Einzelnen. Es ist ein Weg, um dem eigenen Leben mehr auf die Spur zu kommen..

Kosten: Fr. 700.-. Information und Anmeldung bei Sr. Christine Zeis
c.zeis@gmx.de,            Ausschreibung

*****

Meditationstage vom 20. bis 24. August 2018

Gut drei Tage ins Schweigen eintauchen und ab und zu gemeinsam Sitzen, das ist das Programm dieser Tage. Grundlage dazu ist die kapuzinische Kontemplation:

Die Kontemplation ist eine grundlegende Voraussetzung für unser Leben in Kirche und Welt. Sie ist gewissermassen ein Weg nach Innen zum ‚Ort des Herzens‘, der zugleich ‚Ort Gottes‘ ist. Sie ist – ganz allgemein gesprochen – ein Erahnen des Absoluten, das die ganze Wirklichkeit in einem neuen Licht erscheinen lässt. (Plenarrat von Garibaldi)

Kosten: Fr. 500.-. Information und Anmeldung bei Br. Adrian Müller
adrian.mueller@kapuziner.org           Flyer          Tagesplan

*****

Spirituelles Wandern vom 23. bis 29. September 2018

Vom Kloster Rapperswil aus wandern wir sternförmig in die Umgebung. Sr. Ursula Raschle gibt unterwegs spirituelle Impulse. Br. Adrian Müller ist für den Weg verantwortlich. Übernachtet wird im Kloster zum Mitleben. Nach dem Morgenlob machen wir uns jeweils auf den Weg und kommen abends wieder ins Kloster zurück. Die Woche kostet Fr. 700.- und ist gedacht für geübte Wandernde, die gut vier Stunden laufen können. Tagesstruktur Spirituelles Wandern

Information und Anmeldung bei Sr. Ursula Raschle, raschleursula@gmail.com

*****