courtesy

Das Klosterleben wirft viele Fragen auf, und nicht wenige Menschen machen sich auf den Weg, sie zu stellen; Schulen und Vereine, Kinder und Erwachsene, wirtschaftlich interessierte Menschen wie auch spirituelle Sucher.

Eine Führung dauert zumeist eine gute Stunde und einige beschliessen diese mit einem Kaffee oder einem Apéro an der Klosterpforte. Auf dem Bild sieht man Br. Adrian mit Ministranten und Ministrantinnen, die einiges erklärt haben wollten.