courtesy
Bagger auf dem Weg
Bagger auf dem Weg

In Rom wurde mir erzählt, dass die spanischen Könige hoch zu Ross in die Maria Maggiore einreiten dürfen. Dieses Privileg haben sie bekommen, weil sie vor vielen Jahrhunderten das Gold für die Decke gespendet haben.

Wie habe ich gestaunt, als ich eines Morgens einen kleinen Bagger auf dem Weg zur Kapuzinerkirche entdeckt habe. Dieser Frechling. Ich gehe ja auch nicht mit dem Velo in die Meditation!

Bagger auf dem Weg

Bagger auf dem Weg

Bagger als Luftpost

Bagger als Luftpost

Bagger beim Ausgraben von Wurzeln.

Bagger beim Ausgraben von Wurzeln.

Steine legen als meditative Arbeit?

Steine legen als meditative Arbeit?

Nein, es ist dies kein Meditationskurs mit Pflasterseine-Legen. Die Wurzeln haben den Vorplatz der Kirche beschädigt. So musste dieser neu geebnet und gelegt werden. Chapeau dem konzentrierten Arbeiter!