courtesy
Jakob der Gaukler
Jakob der Gaukler

Sa. 1. September von 13:30 – 17:00 Uhr ist bei uns der Klostergarten geöffnet.

Sich verzaubern lassen – nichts ist einfacher

Anschliessend (17:30 Uhr) findet eine Serenade in der Klosterkirche statt.

Jakob der Gaukler

Jakob der Gaukler

Jakob der Gaukler

Von einem, der ins Kloster kam in Wort, Bild und Musik.

Eine französische Legende aus dem 13. Jahrhundert neu erzählt von Max Bolliger. Musik unter anderem von: Satie, Vivaldi, Joh. Seb. Bach… Ausführende: Mona Petri (Erzählerin), Jürgen Kluge (Bildanimation), Ronny Spiegel (Violine) Peter Leuzinger (Kontrabass), Rolf Wäger (Orgel), Beat Schuler (E-Piano)