courtesy

„Wann kommt er endlich, der Behindertenlift?“, „Ist er zur Einweihung montiert?“ fragten besorgte Menschen. Eines montags überstürzen sich die Ereignisse.

Die im Säli Meditierenden fliehen in den inneren Chor um Stille zu finden. Und vor der Stadtmauer wird montiert und die Elektriker ziehen ihre Kabel in Gräben. Schon jetzt einen herzlichen Dank an den Freundeskreises des Klosters und allen Spendern und Spenderinnen.