courtesy
Ob Ursula wieder zu einem Namenstag gratuliert?
Ob Ursula wieder zu einem Namenstag gratuliert?

Der 6. Dezember ist der Gedenktak von St. Nikolaus. Die Rapperswiler Schwestern Rosmarie Sieber und Ursula Raschle zeigen an diesem Tag von ihren Back-Künsten. Morgens wird des Teig vorbereitet und am Nachmittag die Grittibänzen geformt und gebacken.

Die Grittimaries dürfen dabei nicht fehlen und jeder Bänz ein Original. Da gibt es einen mit speziellen Hosen, einen mit Mütze, etc. Den Brüdern gratulieren die beiden Menzingerschwestern am 6. Dezember schmunzelnd zu ihren Namenstagen – was aber gar nicht nett ist. Denn Chlaus ist nicht unbedingt ein Kosewort.

Ob Ursula wieder zu einem Namenstag gratuliert?

Ob Ursula wieder zu einem Namenstag gratuliert?

Nüsse und Mandarinen gibt es erst ab Samichlaus.

Nüsse und Mandarinen gibt es erst ab Samichlaus.

Zu einem besonderen Tag gehört eine spezielle Tischkultur.

Zu einem besonderen Tag gehört eine spezielle Tischkultur.